MANNSBILD.CH
Eine Welt für echte Männer

Occasions-Stapler, mieten statt kaufen

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

mannsbild stapler mieten

Planst Du immer wieder neue Umbauten zu Hause? Musst Du in Deinem Unternehmen wieder Ordnung in die Hochregale bringen? Mit den passenden Stapler gehen diese Arbeiten ganz einfach von der Hand.

Warum kaufen, wenn mieten viel günstiger ist

Sicherlich gibt es bei Dir immer viel Arbeit, die Du ohne technische Hilfe nicht meistern kannst. Mit einem Mietstapler von Max Urech lassen sich alle Arbeiten, ob bei Dir zu Hause oder in Deinem Unternehmen, einfach bewältigen. Occasions-Stapler gibt es in den verschiedensten Ausführungen. So hast Du immer die Möglichkeit, wenn Du Kontakt zum Unternehmen aufnimmst, dass Du jedes Mal den passenden Stapler für Deine geplanten Unternehmungen findest. In einem Hochregal kannst Du viel mehr Waren lagern als in herkömmlichen Regalen, vor allem, wenn Du die eingelagerten Pakete nur selten benötigst. Da lohnt es sich schnell, immer wieder kurzfristig einen Stapler zu leihen, wenn Du wieder einmal einen brauchst. Du bist dann immer bestens ausgestattet, ohne dass Du Dir einen Stapler kaufen musst.

Gemietete Stapler sind immer bestens gewartet

Bei gemieteten Werkzeugen, Staplern und anderen technischen Hilfsmitteln sparst Du nicht nur auf Dauer Kosten und Platz, weil Du die technischen Hilfsmittel bei Dir nicht unterbringen musst, Du sparst Dir auch die Wartung. Bei gemieteten Hilfsmitteln kannst Du immer davon ausgehen, dass die Hersteller, die Dir Mietobjekte zur Verfügung stellen, diese auch perfekt pflegen und warten. Sie sind immer gleich einsetzbar und auf dem neuesten Stand. Da Du Dich nicht auf ein Modell, wie bei einem Kauf, festlegen musst, ist die Qual der Wahl nicht gross. Du wählst einfach bei jeder Leihmassnahme das passende Gerät aus. Ob gross oder klein, Du bist in dem Fall einer Geräteanleihe immer gut bedient. Die technischen Neuerungen, die sich im Laufe der Zeit ergeben, sind natürlich ebenfalls inklusive. Würdest Du Dir einen Stapler, Werkzeuge oder andere technische Hilfsmittel kaufen statt leihen, wären diese technisch irgendwann veraltet.

Eine Entscheidung mit dem Blick zur Realität

Bestimmt hast Du in Deiner Werkstatt einige Geräte stehen, die Du schon vor langer Zeit gekauft hast. Mit der Überzeugung, diese gut brauchen zu können, hast Du die Kaufentscheidung getroffen. Nimm Dir einmal die Zeit, und überlege, wie oft und für was Du diese Geräte bisher benötigt hast. Wahrscheinlich kamen Freunde von Dir öfter vorbei und haben sie sich ausgeliehen, als Du sie jemals selber verwendet hast. Rechnest Du dann die Kosten für die Investitionen zusammen und vergleichst sie mit der Summe, die Du gezahlt hättest, wenn Du die Geräte immer wieder einmal ausgeliehen hättest, ärgerst Du Dich bestimmt. Wie viel hättest Du sparen können, wenn Du nicht auf Eigentum sondern Leihgeräte gesetzt hättest? In Zukunft solltest Du daher genauer hinschauen, wenn Du wieder einmal Stapler und andere technische Geräte bei Dir zu Hause oder im Unternehmen kurz- oder langfristig benötigst.

Bildquelle: delphinmedia / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
MANNSBILD.CH
Eine Welt für echte Männer
FB vaterlebenGoogle vaterlebenTwitter vaterlebenRSS vaterlebenmannsbild mail